Diagnostik

Eine fundierte und umfassende Diagnostik bildet die Grundlage der im Anschluss folgenden Therapie in der Naturheilpraxis Jarrestrasse.

Es besteht neben einer umfangreichen Anamnese (Befragung zur Krankengeschichte) und den klassischen schulmedizinischen Untersuchungsmethoden auch aus ergänzend naturheilkundlichen Diagnoseverfahren, wie z.B. einer Iris- oder Zungendiagnostik.

Ziel dabei ist es, die Ursache der Erkrankung zu ergründen. Selbstverständlich arbeitet die Naturheilpraxis Jarrestrasse deutschlandweit mit professionellen Laboren zusammen, wenn einmal Blut, Urin oder aber auch eine Stuhlprobe zu untersuchen sind.

Liegen alle Ergebnisse der jeweiligen Untersuchungen vor, besprechen wir gemeinsam die Ergebnisse. Im Anschluss daran werde ich Ihnen die in Frage kommenden Behandlungs- möglichkeiten aufzeigen.